Über Träume und Leben (Zukunftsvisionen)

Nen traurigen Blick werf ich dir hinterher
Mein Herz fühlt sich plötzlich so einsam und leer
Ich habe ganz kurz einen Traum geträumt
Dann hat die Wahrheit ihn weggeräumt

Wir fanden uns süß, wir fanden uns schön
Wir hatten Interesse uns wiederzusehn
Doch merkten wir schon nach den ersten Tagen
Wir reden vorbei, wenn wir etwas sagen

Was uns unterschied, war einfach zu groß
Ich will nicht. Ich will nicht! – Doch lass ich dich los
Denn manche der Träume lassen sich nicht leben
Beim kleinsten Versuch wär die Chance schon vergeben

04.03.2009
© lyriksplitter

Werbeanzeigen

  1. johannatindomerel

    Oh ja, vom Träumen kann kann ich ein Lied singen!!! Und von Differenzen, von Distanzen kann ich auch erzählen…nur das Loslassen, damit habe ich meine Probleme! Ich lebe weiter, träume Träume, die niemals wahr werden können, weil ich mich an unsinnige Hoffnung klammere und nicht einsehen will, dass alles nur feinschimmernde Illusion ist..

  2. Der Traum bleibt doch bei jedem Versuch, bis auf die Bilder stets gleich an Gehalt. Daher würde ich nich den Traum beenden, sondern das Traumobjekt solange wechseln, bis es den Traum erfüllt.
    …wenn das nur so einfach zu Leben wäre wie es zu denken ist!

  3. Tja, mein „Traumobjekt“ ist mir vor etwa einem Jahr begegnet. Im Traum. Es war vielleicht der schönste Traum, den ich je hatte. Er war es einfach. Es passte. Das vollendete Glück. Ein Schweben. Dabei habe ich den Typen gar nicht gesehen – am Ende war es gar kein Mann ;-).
    Nur im echten Leben ist das echt schwer. Erstens verliebe ich mich selten, zweitens in die falschen Männer und drittens kann ich schwer loslassen … und klüger werde ich auch nicht, jedenfalls ist das aktuell mein Eindruck nach den Erfahrungen der letzten Monate.

  4. Dianette

    Wunderschön… aber traurig… na ja.. loslassen muss man können… und du kannst das…




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: